Homöopathie

Sanft und verträglich und hochwirksam!

 
 
 

Schüßler Salze
Wilhelm Heinrich Schüßler wurde 1821 in Bad Zwischenahn geboren und lebte bis 1898 in Oldenburg. Er war ein homöoapthischer Arzt und der Begründer der „Biochemischen Heilweise“, der Therapie mit den sogenannten Schüßler Salzen. Nachdem er zunächst 15 Jahre lang als homöopathischer Arzt praktiziert hatte, entwickelte er eine Therapie, bei der Krankheiten mit verschiedenen "potenzierten" also homöopathisch zubereiteten, Salzen behandelt werden, deren Mangel nach Schüßler die entsprechende Krankheit verursachen sollte.

Lesenswerte Bücher
– Globuli statt Pillen Sven Sommer
– Schüßler Salz Kuren

Mit dem bewährten Suchsystem des Quickfinders finden Sie mit drei Fragen heraus, welches Schüßler Salz für Sie geeignet ist. Sie erfahren die vielfältigen Anwendungsgebiete sowie Antlitzzeichen für den Einsatz der Schüßler Salze von Nummer 1 bis 24.

Immunkur
Gerade im Herbst werden viele Menschen von einer Erkältung geplagt. Geben Sie den Viren keine Chance und stärken Sie Ihr Immunsystem mit der für Sie zusammengestellten Schüßler-Kur.

Blasen-Nieren-Kur
Leiden Sie häufig an Blasenentzündungen, dann ist die Durchspülung und Stärkung von Blase und Nieren besonders wichtig. Zur Unterstützung ist unsere Blasen-Nieren-Schüßler-Kur für Sie das Richtige.

Anti-Stress-Kur
Hohe Ansprüche im Job, Herausforderungen des Alltags und Termindruck lassen uns zunehmend unter Stress leiden. Die für Sie zusammengestellte Anti-Stress-Kur stärkt das Nervenkostüm und steigert die Belastbarkeit.

Haut-Haar-Nagel-Kur
Sinkende Temperaturen und trockene Heizungsluft setzen unserer Haut, Haaren und Nägeln zu. Trockene Haut, brüchige Nägel und kraftloses Haar sind die Folge. Unsere Schüßler-Kur spendet Feuchtigkeit, strafft die Haut und kräftigt Nägel und Haare. Weitere Kuren stellen wir Ihnen selbstverständlich gern nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zusammen.

 
Logo Hankens Apotheken